Altersgruppen


WING CHUN

Das Wing Chun kann auch bei körperlichen Defiziten bis ins hohe Alter erlernt werden und Sie benötigen keine besonderen Voraussetzungen, um diese Kampfkunst zu erlernen. Das Wing Chun ist in seinem System einzigartig. Auf kurzen, schnellen und direkten Wegen erlernen wir, einen Angriff zu erkennen und ihm reflexartig entgegen zu gehen. Als eine schnell zu lernende, anspruchsvolle und effektive Selbstverteidigung eröffnet Wing Chun Ihnen und Ihren Kindern neue Möglichkeiten. Für die Ausübung dieser Kampfkunst benötigen Sie keine Kraft, sondern Sie nutzen die Kraft des Angreifers und geben diese an ihn zurück. Mit wenigen Techniken, die vielseitig miteinander kombinierbar sind, können Sie in Gefahrensituationen schnell und unverzüglich reagieren. Auch die geistige Grundhaltung wird Ihren Weg formen. Nachfolgend finden Sie unsere Gruppenbeschreibungen von den Bambinis bis zu den Erwachsenen.


BAMBINI von 3 - 7 Jahren

Unsere Bambini erlernen sehr spielerisch Körperkontrolle, Ausdauer und Disziplin in einer Gruppe von maximal 5 - 6 Kindern. In dieser Trainingsgruppe wird das Selbstvertrauen aufgebaut und wir spielen und lachen miteinander, aber wir sind kurzweilig auch ernst und konzentriert beim Training der Bewegungsabläufe, denn wir bereiten unsere Kleinsten auf einen optimalen Einstieg in die höheren Altersklassen vor. Durch das Wing Chun Training werden die Konzentration, die Ausdauer und das Körpergefühl gefördert und stetig aufgebaut. Rollenspiele helfen den Kleinsten, sich klar und deutlich in einer Gruppe auszudrücken und Grenzen zu setzen.


 
Training Bambini, Theorie und Praxis



JUNIOREN von 7 - 12 Jahren

Unsere Junioren haben es schon etwas schwieriger als unsere Bambini, zwar finden ab und zu noch Spiele statt, um das Gruppengefühl zu fördern und den Alltag vergessen zu lassen, aber das Wing Chun Training steht hier mit seinen „Formen“ und Grundtechniken im Vordergrund. Die Junioren erlernen innerhalb des Trainings Disziplin, Ausdauer und angemessenes Verhalten in einer Gruppe. Die Einfachheit des Umgangs mit den Grundtechniken zur Selbstverteidigung soll das Selbstwertgefühl steigern und an dieser Stelle wollen wir erwähnen, dass wir keine Prügelknaben an unserer Schule dulden. Wir trainieren, schwitzen und haben Freiräume für Spaßeinheiten.

Wir legen größten Wert auf ein Miteinander und Außenseiter sind herzlich willkommen, die Dynamik kennen zu lernen.

Wir bilden Juniortrainer aus und fördern mit diesem System das Sprechen vor einer Gruppe, die Vermittlung von Theorie und Praxis an Gleichaltrige und den Umgang von „Macht“.




JUGENDLICHE von 12 - 16 Jahren

Wir wollen, dass Jugendliche eine sinnvolle Freizeit mit uns verbringen und sich körperlich betätigen.

ERWACHSENE von 16 - 66 Jahren

Sie benötigen keine besonderen Voraussetzungen.
Das Wing Chun ist in jedem Alter erlernbar, auch bei
körperlichen Defiziten.

Wir bieten ein angenehmes Trainingsklima.
Den Weg wählen Sie, den Rest passen wir an, damit Sie
bestmöglich profitieren. Sie sollten einen ausgeprägten
Trainingswillen mitbringen und Ihrem Wachstum genügend
Zeit und Raum schenken.
Vergessen Sie Ihren Alltag im Training und erhöhen Sie die
Konzentration auf das, was Sie allein in diesem Moment tun.



Siu Lim Tau, Form des Wing Chun

-----------------
>>>>weiter zur Schulleitung
-----------------